Vatikanischen Gärten

Tour der Gärten

Bustour durch die Vatikanischen Gärten mit Audioguide

DIE VATIKANISCHEN GÄRTEN – Bustour mit Audioguide Erkundungsfahrt durch das grüne Herz des Vatikans, eine 45-minütige Tour an Bord eines umweltfreundlichen Fahrzeuges.
Inklusive Eintrittskarten für den Besuch der Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle ohne Anstehen für den selben Tag.

Verfügbarkeit
Verfügbarkeit

Von Montag bis Samstag außer an religiösen Feiertagen. Verschiedene Zeitabschnitte am Morgen.

Elektronischer Voucher per Email
Elektronischer Voucher per Email

Der Buchungsvoucher wird per E-Mail verschickt. Der elektronische Voucher kann auf dem Tablet oder Smartphone vorgezeigt werden. Das Bild des Vouchers muss deutlich lesbar sein.

Behinderte
Behinderte

Derzeit nicht für Rollstuhlfahrer zugänglich

Schnellzutritt
Schnellzutritt

Die Eintrittskarte beinhaltet die Reservierung um die Warteschlange am Eingang zu umgehen.

Dauer
Dauer

45 Minuten

Angemessene Kleidung
Angemessene Kleidung

Der Zugang zu den Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle ist nur mit angemessener Kleidung gestattet. Ärmellose und/oder dekolletierte Kleidungsstücke, kurze Hosen, Miniröcke und Hüte sind nicht erlaubt.

Telefonische Kundenbetreuung
Telefonische Kundenbetreuung

+390552670402
(Mo-Fr 8.30-18.30 Uhr / Sa-So 8.30-16.30 Uhr)

Beschreibung deiner Buchung

Der Besuch der Vatikanischen Gärten in einem offenen, umweltfreundlichen Bus erlaubt es Schätze wie Denkmäler, Kunstwerke und Naturschätze des kleinsten Staates der Welt ganz bequem zu bewundern.
Die Fahrt, die mit Hilfe eines mehrsprachigen Audioguides (Italienisch, Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch, Russisch) durchgeführt wird, führt auf Entdeckungsreise durch ein unglaubliches Architektur- und Kunstprojekt.
Die Dauer der Fahrt beträgt circa 45 Minuten (es sind keine Zwischenstopps während der Fahrt mit dem Minibus vorgesehen).
Kinder unter 6 Jahren dürfen nicht an der Tour teilnehmen. Nach dem Ende der Fahrt können die Besucher noch mit derselben Eintrittskarte über einen Sondereingang ohne Warteschlange in die Vatikanischen Museen gehen.
Reserviere deinen Besuch online, wähle Datum und Uhrzeit des Eintritts. Du erhältst per Mail unverzüglich eine Kopie deiner Buchung. Deine Eintrittskarte wird dir dann zu einem späteren Zeitpunkt zugeschickt.
Buchst du nach 18 Uhr, so musst du bis zum nächsten Morgen warten, bis du deine Eintrittskarte oder eine E-Mail mit Informationen zum Erhalt deiner Eintrittskarte von uns erhältst. Die Sicherheitskontrollen am Metalldetektor müssen in jedem Fall durchlaufen werden, wobei man dort warten muss, bis man dran ist.
Es wird zu höchster Pünktlichkeit geraten. Komme mindestens 15/20 Minuten vorher, um den Eingang zu passieren. Bei verspätetem Erscheinen verliert die Eintrittskarte ihre Gültigkeit und du erhältst keine Rückerstattung.
Der Zutritt zu den Vatikanischen Museen ist nur mit angemessener Kleidung gestattet. Die Reservierungen, Tage und Eintrittszeiten können aufgrund unvorhergesehener Gegebenheiten in Verbindung mit den Aktivitäten des Heiligen Vaters Änderungen oder Stornierungen unterliegen.

Die Vatikanischen Museen befinden sich auf der Viale Vaticano im Vatikanstaat in Rom und sind eines der bedeutendsten Museen der Welt mit einer außergewöhnlichen Sammlung zeitloser Kunstwerke, die in den Vatikanischen Palästen ausgestellt sind.
Diese riesige Kunstsammlung wurde über die Jahrhunderte hinweg von den Päpsten zusammengetragen. Die Museen werden jedes Jahr von mehr als vier Millionen Besuchern aus aller Welt besichtigt und erstrecken sich auf Galerien mit einer Gesamtlänge von circa 7 Kilometern. Man spricht von „Museen“, weil der vatikanische Museumskomplex eben verschiedene Abteilungen umfasst, die jeweils ein eigenständiges Museum darstellen, vom Ägyptischen Museum zum Etruskischen Museum, zur Griechisch-Römischen Abteilung und zu den Sammlungen der Renaissancekunst. Zu den Vatikanischen Museen gehören außerdem: die Galerie der Kandelaber, die Galerie der Wandteppiche, die berühmte Galerie der Landkarten, der Sobieski-Saal und der Saal der Unbefleckten Empfängnis, die Stanzen des Raffael, die Papst Julius II und Papst Leo X dekorieren ließen, die Kapelle von Beato Angelico, Nikolaus-Kapelle genannt (die nur bei Sonderöffnungen besichtigt werden kann); die Sixtinische Kapelle, die ihren Namen aufgrund ihres Gründers Sixtus IV trägt. Darüber hinaus gibt es noch die Borgia-Gemächer, die Vatikanische Pinakothek und die prächtige Vatikanische Bibliothek.

Was beinhaltet ist

Was beinhaltet ist

- Eintrittskarte für Vatikanischen Gärten mit Audioguide
- Eintrittskarte für die Vatikanischen Museen
- Schnellzugang zu den Museen
- Zugang zur Sixtinischen Kapelle

Was nicht beinhaltet ist

Was nicht beinhaltet ist

- Führung

*WICHTIG

Bitte beachten: Für diese Tour besteht eine sehr hohe Nachfrage und es gibt nur wenige Daten mit begrenzten Plätzen am Tag. Es kann passieren, dass die Online-Verfügbarkeit nicht in Echtzeit aktualisiert ist.
Bitte betrachten Sie die Buchung deshalb erst bei Erhalt des Bestätigungsvouchers als bestätigt. Sollten die Plätze an dem von Ihnen gewählten Tag und zur gewählten Uhrzeit nicht mehr verfügbar sein, so werden wir uns selbstverständlich mit Ihnen in Verbindung setzten um die beste alternative Möglichkeit zu finden.

Preise

Eintrittskarte zum vollen Preis€ 42,00
Ermäßigte Eintrittskarte€ 28,00

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren; Studenten unter 26 Jahren unter Vorlage eines Internationalen Studentenausweises oder eines Studienbuches.

ANMERKUNGEN

Wird ein ermäßigtes Tickets gekauft, ohne die nötigen Anforderungen zu erfüllen, oder wenn ein Studentenausweis nicht vorgelegt werden kann, muss ein neues Ticket zum vollen Preis gekauft werden, um eingelassen zu werden. Die ermäßigte Eintrittskarte wird nicht erstattet.

Der Preis jeder einzelnen Eintrittskarte beinhaltet den Vorverkauf um die Schlange zu umgehen von 4,00 Euro und die Online-Buchungsgebühr von 5,00 Euro. An einigen Tagen im Jahr kann der Preis des Tickets aufgrund der Anwesenheit von Personal der Firma, die die Einlasskontrollen unterstützt, erhöht sein.

Stornierungsbedingungen für die Vatikanischen Gärten

ACHTUNG: die Reservierung ist NICHT erstattbar, auch nicht teilweise.
Eine Änderung des Datums und/oder der Uhrzeit des Besuchs kann nur ein einziges Mal innerhalb von 2 Werktagen vor dem gebuchten Datum vorgenommen werden, die Verfügbarkeit des Museums für das gewünschte Datum ist dabei Voraussetzung.
Nach Ablauf dieser Frist kann der Voucher nicht mehr geändert werden. Das neue Datum muss innerhalb der nächsten 55 Tage, die auf das ursprünglich gebuchte Datum folgen, liegen.
Ob die Umbuchung gestattet wird, ist der Verfügbarkeit der Museen untergeordnet. Es ist nur eine einzige Änderung zulässig, die gleichzeitig sowohl Datum als auch Uhrzeit beinhalten kann.
Eine Änderung der beiden Parameter in zwei aufeinanderfolgenden Änderungen ist dahingegen nicht möglich. Die Art und Anzahl der Eintrittskarten, sowie die gebuchte Dienstleistung können nicht geändert werden.
Die gebuchten Eintrittskarten für die Vatikanischen Museen können auf keine Weise storniert werden und sind nicht erstattbar.

Wann kann man die Vatikanischen Gärten besuchen

WANN: täglich, außer Sonntag

Beginn (es stehen drei Zeitspannen zur Verfügung)
08:45-09.15 Uhr
09:45-10:15 Uhr
12:15-12:45 Uhr
Die genaue Startzeit innerhalb der gewählten Zeitspanne wird auf dem Reservierungsvoucher mitgeteilt, den Sie per E-Mail erhalten.

Wo befinden sich die Vatikanischen Museen und Gärten

Die Anweisungen für den Zugang sind auf dem Voucher vermerkt, der bei Buchungsbestätigung per E-Mail zugesendet wird, und variieren je nach Art der Reservierung.

Vatikanische Museen – Haupteingang, Viale Vaticano – Rom
Metro: Linie A, Haltestelle Cipro/Musei Vaticani

Nützliche Infos

In den Sehenswürdigkeiten sind keine Rucksäcke, Koffer oder große Taschen erlaubt.
Die Eintrittskarte berechtigt zu je einem einzigen Eintritt in die entsprechende Sehenswürdigkeit. Man muss die Sicherheitskontrollen am Metalldetektor durchlaufen. Die Wartezeiten, die zum Durchlaufen dieser zwingend erforderlichen Vorgänge entstehen, können nicht umgangen werden. Vergessen Sie nicht einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mitzubringen.
Italy Travels ist nicht verantwortlich für eventuelle Teilschließungen von Sälen, Änderungen der Routen, Stornierungen oder Verzögerungen am Eingang aufgrund von höherer Gewalt, Personalstreiks oder aufgrund von Entscheidungen seitens der Museumsdirektion.

Beschreibung der Tour

Die Besichtigung der Vatikanischen Gärten ermöglicht es dem Besucher das Innere des kleinsten Staates der Welt zwischen Monumenten, Kunstwerken und Naturwundern zu beobachten. Die Eintrittskarte beinhaltet außerdem die Möglichkeit, die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle zu besuchen (ohne Führung). Die Fahrt findet in einem Minibus ohne Zwischenstopps statt und führt auf auf Erkundungsreise unvergesslicher Architektur- und Kunstschätze. Erläuterungen eines Audioguides begleiten die Besucherr während der gesamten Fahrt.